Kontakt

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen an unser Customer Support Team?Zum Customer SupportSie suchen Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort?Ansprechpartner finden

Auch die Bauwirtschaft digitalisiert sich. Vor allem Start-ups mit innovativen Construction-Tech-Lösungen sind dabei die Impulsgeber. 41 dieser jungen Unternehmen hatten am vergangenen Dienstag (21. Mai 2019) in Frankfurt am Main auf der Messe TICx die Gelegenheit, den etablierten Herstellern, Handelspartnern und Investoren der Branche ihre Ideen vorzustellen, sich mit ihnen auszutauschen und Partnerschaften anzubahnen.

Als eBusiness-Spezialist mit langjähriger Erfahrung in der Bauwirtschaft hat nexmart die TICx – ein Spin-off der Messe Tech in Construction – gemeinsam mit dem Portal meistertipp.de ausgerichtet. Udo von Meltzing, Geschäftsführer bei nexmart: „Start-ups aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Israel haben sich bei dieser ersten Auflage der TICx präsentiert. Und das – wie ich finde – sehr erfolgreich. Wir bleiben auch nach der Messe im engen Austausch und können so miterleben, was sich aus den vielen guten Gesprächen entwickelt, welche Kooperationen vereinbart und welche Lösungen realisiert werden.“

TICx Ausgezeichnet wurde im Rahmen der TICx auch das beste Start-up im Bereich Construction Tech. Die Jury, die sich aus Vertretern zahlreicher namhafter Unternehmen zusammensetzte (Robert Bosch GmbH, fischerwerke GmbH und Rothenberger AG), entschied sich für das israelische Start-up Buildots. Entwickelt hat das Unternehmen eine Software, mit der sich Daten in Echtzeit analysieren lassen, die im Rahmen von Bauvorhaben entstehen. Die Jury würdigte dabei vor allem den innovativen Charakter, den klaren Nutzen für die Anwender und die Tragfähigkeit des Geschäftsmodells.

Die inspirierende Atmosphäre der TICx nutzte nexmart auch für die diesjährige Gesellschafterversammlung. Zu den Gesellschaftern gehören Hersteller und Handelspartner – unter anderem die TTS Tooltechnic Systems AG, die Klingspor AG und die Nordwest Handel AG. Die anwesenden Vertreter tauschten sich ebenso über das zurückliegende erfolgreiche Geschäftsjahr aus, wie auch über die diesjährigen Aktivitäten.

Newsletter-Anmeldung