COVID-19: Wir sind für Sie da. Alle Infos zu aktuellen Erreichbarkeiten und laufenden Projekten.
Kontakt

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen an unser Customer Support Team?Zum Customer SupportSie suchen Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort?Ansprechpartner finden

Webinar: So machen Sie Websitebesucher zu kaufenden Kunden – auch ohne eigenen Online-Shop

Ihre Website zeigt, was Ihr Unternehmen kann. Damit gewinnen Sie Interessenten – viele von ihnen bereits mit direkter Kaufabsicht. Doch wie machen Sie aus ihnen ohne Umwege kaufende Kunden? Denn als Hersteller konkurrieren Sie online nicht mehr mit den üblichen Mitbewerbern, sondern mit der ganzen Welt. Der Kauf eines Produkts sollte deshalb reibungslos und am besten mit einem Klick erfolgen.

Tatsächlich aber stehen Sie als Hersteller nicht auf verlorenem Posten. Ganz im Gegenteil: Sie haben bereits viele Vertriebskomponenten, die Sie nur intelligent integrieren müssen.

Nutzen Sie Ihre Stärken

Ihr Unternehmen stellt tolle Produkte her, die Sie über ein wertvolles Netz von Handelspartnern vertreiben. Diese Partner verkaufen Ihre Produkte mit viel Engagement und großer Beratungskompetenz online oder im stationären Geschäft an die Endkunden. Gleichzeitig haben Sie dadurch eine hohe Marktpräsenz.

Darüber hinaus sind Sie der Spezialist für Ihre Produkte. Ihre Webseite bietet Interessenten alle wichtigen Informationen zu den Eigenschaften, den Vorteilen und den Anwendungen Ihrer Produkte. Daher landen viele Kaufinteressenten auf Ihrer Webseite, können sich dort umfassend informieren und finden ein passendes Produkt.

Auf keinen Fall den Kaufprozess abreißen lassen

Aber was passiert, wenn potenzielle Käufer es dort nicht sofort bestellen können? Leider reißt hier häufig der Kaufprozess ab. Dieser Bruch im Kaufprozess führt dazu, dass Kaufinteressenten möglicherweise nicht über von Ihnen präferierte Vertriebskanäle kaufen. Sie suchen wieder bei Google und finden kein Geschäft in ihrer Nähe. Bei Amazon bekommen sie Konkurrenzangebote angezeigt. Und nach der dritten vergeblichen Verfügbarkeitsabfrage bei Vertriebspartnern geben auch Interessenten mit hoher Kaufbereitschaft genervt auf. Aber das muss nicht sein!

Integrieren Sie Ihre Handelspartner – verkaufen Sie einfach!

Führen Sie Ihre Webseite mit den stationären Geschäften und den Online-Shops Ihrer Handelspartner zusammen: Informieren Sie die Interessenten auf Ihrer Webseite, schicken Sie kaufbereite Kunden zum Abschluss über den „Where to buy-Button“ retail Connect direkt an den passenden Handelspartner und steigern Sie so kontrolliert Ihren Absatz. Wie das genau geht, erklären wir Ihnen im kostenlosen Webinar „eCommerce 4.0“. Dort zeigen wir Ihnen, wie Sie mit einem Klick Interessenten auf Ihrer Webseite ohne expliziten Mehraufwand auch zu Kunden machen.

Das erfahren Sie im Webinar

  • Wie die Digitalisierung Marketing und Vertrieb vor völlig neue Herausforderungen stellt
  • Wie Hersteller und Handelspartner bei Marketing und Vertrieb eng zusammenarbeiten können
  • Wie Sie eine durchgängige Customer Journey sicherstellen zwischen Ihrer Webseite und den Online-Shops bzw. den stationären Geschäften Ihrer Handelspartner
  • Beispiel Fischer: Wie Fischer und seine Handelspartner durch eine integrierte Online-Infrastruktur gemeinsam den Umsatz steigern
  • Wie auch Sie schnell aus Ihren Webseitenbesuchern Kunden für Ihre Handelspartner gewinnen können

Webinaraufzeichnung

Erfahren Sie in unserer Webinaraufzeichnung, wie Sie Websitebesucher zu kaufenden Kunden machen – auch ohne eigenen Online-Shop.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0idmlkZW9XcmFwcGVyIiBzdHlsZT0id2lkdGg6MTAwJTtwYWRkaW5nLWJvdHRvbTogNTYuMjUlOyI+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL05Mbkd1ZXRqQW13P3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Newsletter-Anmeldung