Kontakt

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen an unser Customer Support Team?Express-Support-Ticket erstellenZum KontaktformularSie suchen Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort?Ansprechpartner finden

Datenschutzeinstellungen bearbeiten

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten bei nexMart gemäß den Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und sonstiger gesetzlicher Vorgaben. Mit den nachfolgenden Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung möchten wir Sie umfassend über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sowie Ihre Rechte in diesem Zusammenhang informieren.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

nexMart GmbH & Co. KG
Gropiusplatz 10
D-70563 Stuttgart

Tel. +49 711 99 783-300
Fax +49 711 99 783-400
info@nexmart.com

Vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
nexMart Verwaltungs-GmbH, HRB 23086 (persönlich haftend)
diese vertreten durch ihren Geschäftsführer Udo von Meltzing
Amtsgericht Stuttgart, HRA 13500, Ust. ID.NR.: DE 813583492

Externes Hosting
Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert, sofern die Verarbeitung von Daten nicht gänzlich durch einen Drittanbieterdienst durchgeführt wird. Der Einsatz von Drittanbieterdiensten ist unten näher beschrieben.

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgenden Hoster ein:
Hetzner Online GmbH
Industriestr. 25
91710 Gunzenhausen
Deutschland

Betreuung der Webseite durch Werbeagentur
Zur Betreuung der Webseite haben wir eine Werbeagentur beauftragt. Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Webseite erfasst werden, können daher durch die Werbeagentur im Rahmen der vertraglich vereinbarten Auftragserfüllung eingesehen und verarbeitet werden. Die Werbeagentur wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung ihrer Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Verarbeitung von Nutzungsdaten bei Zugriff auf nexMart Seiten
Die Webserver von nexMart speichern beim Besuch und Abruf der bereitgestellten Inhalte der nexMart Webseiten zu statistischen und systembedingten Zwecken jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Die Protokollierung beinhaltet folgende Informationen:

Aus Sicherheitsgründen, etwa zur Abwehr von Angriffsversuchen auf die Webserver von nexMart, erfolgt eine Speicherung dieser Daten. Nur im Falle eines Angriffs auf die Systeme von nexMart wird die gespeicherte IP-Adresse ausgewertet (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO). Die Zuordnung einer natürlichen Person zu diesen gespeicherten Nutzungsdaten erfolgt nicht. Die Speicherung der protokollierten Daten erfolgt über einen Zeitraum von sechs Monaten. Anschließend werden diese systemseitig gelöscht.

Registrierung bei nexMart
Zur Nutzung des nexMart online Markets ist eine Registrierung auf den nexMart Webseiten erforderlich. Hierzu benötigt nexMart Angaben zu Ihrer Firma (Name, Anschrift, Land, E-Mail) sowie die Nennung einer natürlichen Person als Ansprechpartner. Die bei der Registrierung von nexMart verarbeiteten personenbezogenen Daten werden zur Erfüllung der zwischen nexMart und den Kunden  geschlossenen Verträgen auf Basis unseres berechtigten Interesses verwendet (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO). Die Speicherung dieser Daten erfolgt elektronisch und in maschinenlesbarer Form.

Anmeldung zum Newsletter
nexMart bietet Ihnen die Möglichkeit sich für den Newsletter anzumelden. Hierfür setzen wir ein E-Mail Marketing Tool der SC-Networks GmbH, Würmstraße 4, 82319 Starnberg ein. Ihre Daten werden bei der Anmeldung an SC-Networks übermittelt und in unserem Auftrag durch SC-Networks im Rahmen der Newsletterverwaltung verarbeitet.

Bei der Anmeldung zum Bezug des nexMart Newsletters werden die von Ihnen gemachten Angaben auf Basis Ihrer Einwilligung verwendet, um Ihnen den Newsletter zuzusenden (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO). nexMart verwendet hierzu die von Ihnen im Registrierungsprozess angegebene E-Mail-Adresse. Um sicherzustellen, dass Sie der tatsächliche Inhaber der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse sind, nutzt nexMart das „Double-Opt-In-Verfahren“. Hierzu erfolgt eine Protokollierung durch nexMart über:

Vorbehaltlich Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO) analysiert nexMart außerdem Ihr Verhalten bei der Nutzung des Newsletters (Klickrate, Verweildauer etc.), um Ihnen auf Basis Ihrer Interessen personalisierte Inhalte zuzusenden. Eine Zusammenführung mit anderen Daten erfolgt hierbei nicht.

Zusätzlich nutzt nexMart Ihre bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Kontaktdaten gemäß Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO), um Sie direkt per E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren und um Sie über Veranstaltungen, Produkte, Neuigkeiten und Services zu informieren.

Die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Newsletternutzung sowie für die Nutzung Ihrer Daten für die direkte Kontaktaufnahme  können Sie jederzeit widerrufen. Hierzu können Sie entweder den im Newsletter befindlichen Unsubscribe-Link nutzen oder Sie wenden sich an den in der Datenschutzbeauftragten unter den unten angegebenen  Kontaktdaten.

Nutzung des Kontaktformulars (Customer Support)
Bei Fragen, etwa zu den Produkten von nexMart, können Sie das auf der Webseite von nexMart bereitgestellte Kontaktformular nutzen oder Sie wenden sich per E-Mail an nexMart. Bei der Nutzung des Kontaktformulars verarbeitet nexMart die von Ihnen gemachten Angaben (Pflichtfelder des Kontaktformulars: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Unternehmen, Anliegen) zur Bearbeitung der Anfrage sowie eventueller Rückfragen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f  DS-GVO). Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt unmittelbar zum Zwecke der Bearbeitung der Kundenanfrage und im berechtigten Interesse von nexMart.

Online Bewerbung
nexMart bietet Bewerbern die Möglichkeit sich online auf ausgeschriebene Stellen zu bewerben. Bei der Nutzung des Bewerbungsformulars verarbeitet nexMart die von Ihnen gemachten Angaben (Pflichtfelder des Kontaktformulars: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefon, Bewerbungsunterlagen) innerhalb des Bewerberauswahlverfahrens (§ 26 Abs. 1 BDSG-neu). Für die Nutzung der Online Bewerbung stellt nexMart Ihnen eine gesonderte Datenschutzerklärung zur Verfügung.

Sofern Sie sich über eine Stellenausschreibung auf unseren Social Media Kanälen in das vorgesehen Kontaktformular eingetragen haben, nutzen wir Ihre Daten (Pflichtfelder: Vorname, Telefonnummer), um Sie im Rahmen des Bewerberauswahlverfahrens telefonisch für ein unverbindliches Erstgespräch zu kontaktieren (§ 26 Abs. 1 BDSG-neu).

Cookies
Auf den nexMart Webseiten kommen sogenannte „Cookies“ zum Einsatz. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Der Zweck für den Einsatz von Cookies liegt darin, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Sofern Cookies gesetzt werden, die für den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite technisch erforderlich sind (z.B. Speicherung der Spracheinstellung), so erfolgt dies auf Basis unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO). Cookies, die zum Betrieb der Webseite technisch nicht zwingend erforderlich sind, werden nur gesetzt, sofern Sie hierzu Ihre Einwilligung geben. Nähere Informationen zu solchen Cookies finden Sie unten. Soweit eine Verwendung der Cookies auf den nexMart Webseiten von Ihrer Seite unerwünscht ist, können Sie Ihre Browsereinstellung so konfigurieren, dass Sie das Speichern von Cookies ablehnen können.

Einwilligung mit Borlabs Cookie
Unsere Webseite nutzt die Consent-Technologie von Borlabs Cookie, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies in Ihrem Browser oder zum Einsatz bestimmter Technologien einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist die Borlabs GmbH, Rübenkamp 32, 22305 Hamburg (im Folgenden Borlabs).

Wenn Sie unsere Website betreten, wird ein Borlabs-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, in dem die von Ihnen erteilten Einwilligungen oder der Widerruf dieser Einwilligungen gespeichert werden. Diese Daten werden nicht an den Anbieter von Borlabs Cookie weitergegeben. Die erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern bzw. das Borlabs-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Details zur Datenverarbeitung von Borlabs Cookie finden Sie unter https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/.

Der Einsatz der Borlabs-Cookie-Consent-Technologie erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies und anderen Technologien einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Google Tag Manager
Auf unserer Website wird der Google Tag Manager eingesetzt. Der Google Tag Manager ist eine Lösung von Google Inc., mit der wir Website-Tags für der Webseite verwalten können. Mit dem Google Tag Manager werden andere Tags (z.B. Google Analytics) ausgelöst. Der Google Tag Manager ist eine cookielose Domain, die selbst keine personenbezogenen Daten erfasst und auch nicht auf personenbezogenen Daten anderer Dienste zugreift.

Die Nutzung des Google Tag Managers erfolgt nur dann, sofern Sie hierfür Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG gegeben haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über die Cookie Einstellungen widerrufen.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert., Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIP();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird von Google noch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, bevor die Übermittlung in die USA erfolgt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.Die Nutzung des Dienstes Google Analytics erfolgt nur dann, sofern Sie hierfür Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG gegeben haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über die Cookie Einstellungen widerrufen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

YouTube
Wir nutzen für die Einbindung von Videos ein YouTube-Plugin, welches von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4 betrieben wird. Das Mutterunternehmen ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain Vide, CA 94043, USA. Die Videos sind auf http://www.YouTube.com gespeichert und können von unserer Website aus direkt abgespielt werden sofern Sie hierfür gem. Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über die Cookie Einstellungen widerrufen.

Durch den Besuch auf unserer Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden Protokolldaten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der dortigen Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://policies.google.com/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in dem unsicheren Drittland USA.

 

LinkedIn Insight Tag
Des Weiteren setzen wir auf unserer Website das sog. Conversion Tracking mit LinkedIn Insights Tag, einem Tool der LinkedIn Ireland, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, ein. Zu diesem Zweck ist auf unseren Seiten das LinkedIn Insight Tag integriert und es wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät durch LinkedIn gesetzt. So wird LinkedIn darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten besucht haben, wobei auch Ihre IP-Adresse erhoben wird. Außerdem werden Timestamps und Events wie Seitenaufrufe gespeichert. Dies ermöglicht uns die statistische Auswertung der Nutzung unserer Website, um diese stetig zu optimieren. Wir erfahren so etwa, über welche LinkedIn-Anzeige bzw. Interaktion auf LinkedIn Sie auf unserer Website gekommen sind. Dadurch können wir das Ausspielen unserer Werbung besser steuern.

Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über die Cookie Einstellungen widerrufen.

Weitere Informationen zum Conversion Tracking finden Sie unter https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/67595/linkedin-conversion-trackingubersicht.

Bitte beachten Sie, dass die Daten von LinkedIn gespeichert und verarbeitet werden können, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und LinkedIn die Daten für eigene Werbezwecke verwenden kann. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. Sie können die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens durch LinkedIn sowie der Anzeige interessenbasierter Empfehlungen über https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out verhindern.

Informationen für Facebook Fanpage Besucher
Auf unser Facebook Seite nutzen wir die Möglichkeit der Nutzung von Insights-Daten. Insights-Daten ermöglichen uns statistische Analysen des Nutzerverhaltens zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen auf Facebook. Hierfür sind wir mit Meta Platforms Ireland Limited („Meta Platfroms“) gemeinsam Verantwortliche. Die Details der Verantwortlichkeiten können unter https://de-de.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum eingesehen werden.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO).

Meta Platforms Ireland Limited stimmt zu, die primäre Verantwortung gemäß DS-GVO für die Verarbeitung von Insights-Daten zu übernehmen und sämtliche Pflichten aus der DS-GVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten zu erfüllen (u. a. Artikel 12 und 13 DS-GVO, Artikel 15 bis 22 DS-GVO und Artikel 32 bis 34 DS-GVO).

 

Friendly Captcha
Unsere Webseite nutzt den Dienst „Friendly Captcha“ (www.friendlycaptcha.com).

Dieser Dienst ist ein Angebot der Friendly Captcha GmbH, Am Anger 3-5, 82237 Wörthsee, Deutschland.

Friendly Captcha ist eine neuartige, datenschutzfreundliche Schutzlösung, um die Nutzung unserer Webseite durch automatisierte Programme und Skripte (sogenannte „Bots“) zu erschweren.

Wir haben hierzu in unsere Webseite (z.B. für Kontaktformulare) einen Programmcode von Friendly Captcha integriert, damit das Endgerät des Besuchers eine Verbindung zu den Servern von Friendly Captcha aufbauen kann, um von Friendly Captcha eine Rechenaufgabe zu erhalten. Das Endgerät des Besuchers löst die Rechenaufgabe, wodurch gewisse Systemressourcen in Anspruch genommen werden, und schickt das Rechenergebnis an unseren Webserver. Dieser nimmt über eine Schnittstelle Kontakt zum Server von Friendly Captcha auf und erhält als Antwort, ob das Puzzle vom Endgerät richtig gelöst wurde. Abhängig vom Ergebnis können wir Anfragen über unsere Webseite mit Sicherheitsregeln versehen und sie so beispielsweise weiterbearbeiten oder ablehnen.

Die Daten werden ausschließlich zum oben beschriebenen Schutz vor Spam und Bots verwendet.

Durch Friendly Captcha werden keine Cookies auf dem Endgerät des Besuchers gesetzt oder ausgelesen.

IP-Adressen werden nur in gehashter (einwegverschlüsselter) Form gespeichert und erlauben uns und Friendly Captcha keinen Rückschluss auf eine Einzelperson.

Wenn personenbezogene Daten gespeichert werden, werden diese Daten binnen 30 Tagen gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen am Schutz unserer Webseite vor missbräuchlichen Zugriff durch Bots, mithin dem Spam-Schutz und dem Schutz vor Angriffen (z.B. Massenanfragen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen zum Datenschutz beim Einsatz von Friendly Captcha finden Sie unter https://friendlycaptcha.com/legal/privacy-end-users/.

 

Nutzung der SalesViewer®-Technologie
Auf dieser Webseite werden mit der SalesViewer®-Technologie der SalesViewer® GmbH auf Grundlage berechtigter Interessen des Webseitenbetreibers (Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO) Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Hierzu wird ein javascript-basierter Code eingesetzt, der zur Erhebung unternehmensbezogener Daten und der entsprechenden Nutzung dient. Die mit dieser Technologie erhobenen Daten werden über eine nicht rückrechenbare Einwegfunktion (sog. Hashing) verschlüsselt. Die Daten werden unmittelbar pseudonymisiert und nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren.

Die im Rahmen von Salesviewer® gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie bitte diesen Link https://www.salesviewer.com/opt-out anklicken, um die Erfassung durch SalesViewer® innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-out-Cookie für diese Webseite auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Weitergabe personenbezogener Daten (Art. 13 Abs. 1 Buchst. e DS-GVO)
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte (zum Beispiel Dienstleister, Geschäftspartner) nur übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Eine Weitergabe zum Zweck der Vertragsabwicklung ist zum Beispiel gegeben bei der Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten oder der Weitergabe von Auftragsdaten zur Erstellung und Lizenzierung von Softwarekomponenten an unterbeauftragte Softwareunternehmen. Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.

Sicherheit
Um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, setzt nexMart geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Löschung personenbezogener Daten
Den Grundsätzen der Datenminimierung (Art. 5 Abs. 1 Buchst. c DS-GVO) und Speicherbegrenzung (Art. 5 Abs. 1 Buchst. e DS-GVO) entsprechend, speichert nexMart ausschließlich diejenigen personenbezogenen Daten, die für einen der vorgesehenen Zwecke erforderlich sind. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes werden die entsprechenden personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

Widerspruchsrecht (Art. 21. Abs. 1 DS-GVO)
Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung unter unseren angegebenen Kontaktdaten jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die dieser Datenverarbeitung entgegenstehen. Wir werden diese Verarbeitung dann beenden, es sei denn, sie dient überwiegenden schutzwürdigen Interessen unsererseits.

Widerrufsrecht (Art. 13. Abs. 2 lit. c DS-GVO)

Soweit Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, haben Sie das Recht, diese jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf wird hiervon nicht berührt,

Betroffenenrechte (Art. 13 Abs. 2 b DS-GVO)
Als Betroffene/r haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Zur Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte oder wenn Sie weitere Informationen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von nexMart unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Als Betroffene/r können Sie sich bei Beschwerden jederzeit an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Für nexMart als Verantwortliche ist folgende Aufsichtsbehörde zuständig:

Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach102932
70025 Stuttgart
Deutschland
Tel.: +49 (0) 711/615541-0
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

Links auf andere Webseiten
Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten von nexMart gilt und nicht für die verlinkten Webseiten anderer Anbieter.

Urheberrecht
Die auf dieser Website verwendeten Grafiken, Texte, Fotos und sonstigen Bestandteile dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung dieser Inhalte bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung der nexMart GmbH & Co. KG.

Inhalt der Website
Sofern die nexMart GmbH & Co. KG mittels Hyperlink auf externe Websites Dritter hinweist, stellt dies weder eine Empfehlung dieser Websites, der sie betreibenden Unternehmen oder deren Produkte dar noch stellen die dort dargebotenen Informationen die Meinung der nexMart GmbH & Co. KG dar oder identifiziert sich diese mit ihnen.
Sofern Sie eine Rechtsverletzung auf unserer oder einer verlinkten Website feststellen sollten, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung, damit wir die Inhalte oder Links entfernen können.

Aktualität der Datenschutzerklärung
Durch die Weiterentwicklung unserer Webseiten oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren. nexMart behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Fragen zum Datenschutz?
Für Fragen rund um das Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

ENSECUR GmbH
Sophienstr. 25
70178 Stuttgart
E-Mail: dsb-nexMart@ensecur.de

Stand: 17.05.2023