Kontakt

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen an unser Customer Service Team?Zum Customer ServiceSie suchen Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort?Ansprechpartner finden

Über EDI to Mail

Mit EDI to Mail erhalten Hersteller, die bislang noch keine Schnittstelle zu nexmart realisiert haben, auf elektronischem Weg Bestellungen von sämtlichen Handelspartnern, die bereits über nexmart ihre EDI-Prozesse abwickeln. Die Handelspartner stoßen wie gewohnt Bestellungen aus ihrem ERP-System oder mit dem mobile Scanner an. Die Bestellungen werden von nexmart entgegengenommen und automatisch in ein PDF-Dokument überführt. Dieses wird dann per E-Mail an den jeweiligen Hersteller gesendet und bei ihm manuell weiterverarbeitet. Einzige Voraussetzung seitens der Hersteller: Sie müssen die Artikelnummern ihres Sortiments einmalig an nexmart übermitteln.

Mit EDI to Mail nutzen Sie einen einzigen Bestellweg für alle Ihre Hersteller und Marken.

Alle Funktionen im Überblick

Alle Bestellungen über Ihre EDI-Schnittstelle

Übertragungsbestätigung zu jeder Bestellung realisierbar

Kombination mit mobile Scanner möglich

Verwandte Lösungen

FAQ

Wie kann ich als Handelspartner Bestellungen bei Herstellern platzieren, die nexmart nicht im Einsatz haben?

Die Bestellungen gehen elektronisch via EDI von Ihrem Warenwirtschaftssystem oder mobile Scanner zu nexmart. Wir wandeln diese in eine PDF-Datei um und senden sie an den jeweiligen Hersteller.

Muss ich wissen, bei welchem Hersteller welcher Bestellweg möglich ist?

Nein. Sie übermitteln alle Bestellungen per EDI an nexmart. Wir leiten diese dann über den jeweils definierten Kommunikationskanal weiter – bei den an nexmart angeschlossenen Herstellern via EDI Connect, bei allen anderen via EDI to Mail.

Alle Lösungen von nexmart im Überblick